Lasertherapie

Bei vielen schmerzhaften Störungen im muskuloskelettalen Bereich, besonders auch bei chron. Zuständen, hilft die Lasertherapie aus dem Teufelskreis "Schmerz- Bewegungseinschränkung" herauszukommen. Anders als bei der Behandlung mit Stoßwellen ist diese Therapie völlig schmerzfrei.

 

Opton 7000 mW ist ein speziell entwickelter Hochleistungslaser für die physikalische Medizin. Die Wirksamkeit des Verfahrens ist gut untersucht und dokumentiert.

  • hochwirksame Schmerztherapie
  • lokale Wirksamkeit direkt am Schmerzort sowie systemische Schmerzhemmung
  • neben der Analgesie bewirkt die Biostimulation eine raschere Geweberegeneration

Einsatzgebiete

  • muskuloskelettale Erkrankungen (Rückenbeschwerden, Schulter-Arm Syndrom etc.)
  • Tendopathien (Tennisarm, Golferarm, Fersensporn,Achillodynien)
  • Triggerpunkt-/Schmerzpunktbehandlung
  • Hauterkrankungen
  • Zustände nach Zerrungen

7000 mW bedeuten ausreichend Energie und hohe therapeutische Wirksamkeit auch bei tiefer gelegenen Behandlungsorten.

2 Wellenlängen bedeuten die Stimulation unterschiedlicher Wirkorte:
gleichzeitig werden sowohl oberflächliche Schmerzrezeptoren als auch tieferliegende Gewebestrukturen stimuliert.

Der Opton Laser  wird unter anderem vom Deutschen Turner Bund, der Deutschen Volleyball Nationalmannschaft der Frauen, und in immer mehr Physiotherapie- und Artztpraxen eingesetzt.